Zur Startseite navigieren Zur Kontaktaufnahme navigieren

Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen und Amtstafel des Rathauses

Sämtliche bisherigen Meldungen der Stadt Laufen und weiterer Behörden zum Thema Corona-Virus finden Sie auch gesammelt zum Nachlesen in unserer neuen Rubrik "Erste Hilfe - Corona-Virus".

Die gestern von Ministerpräsident Markus Söder angekündigte Aktualisierung der Siebten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung tritt nun ab heute in Kraft. Damit ergeben sich auch für das Berchtesgadener Land neue Maßnahmen und Einschränkungen aufgrund der massiv gestiegenen Infektionszahlen im Landkreis: Für Landkreise mit hohen Infektionszahlen gelten dabei engere Bestimmungen. Das bedeutet, dass dort, wo die Siebte Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung strengere Maßnahmen als die seit Mittwoch gültige Allgemeinverfügung des Berchtesgadener Landes vorsieht, diese nun ausschlaggebend und einzuhalten sind.

Aufgrund der Zuständigkeit für den Vollzug des Infektionsschutzgesetzes im Landkreis Berchtesgadener Land erlässt das Landratsamt Berchtesgadener Land als Kreisverwaltungsbehörde gemäß § 28 Abs. 1 Sätze 1 und 2 IfSG und § 25 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) in Verbindung mit § 65 der Zuständigkeitsverordnung, Art. 3 Abs. 1 Nr. 3 des Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetzes und Art. 35 Satz 2 des Bayerischen Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) folgende für den gesamten Landkreis Berchtesgadener Land geltende Allgemeinverfügung.

Den jeweils aktuellen Stand können Sie auf der Internetpräsenz des Landratsamts Berchtesgadener Land finden: Landratsamt Berchtesgadener Land - Aktuelles

Die gesamte aktuelle Allgemeinverfügung (Stand: 13. Oktober 2020) inklusive Anlagen finden Sie nachfolgend als PDF-Dateien.

Bei den verschärften Kontrollen und Beprobungen des Trinkwassers der Stadt Laufen auf Grund der im August 2020 voran gegangenen Verkeimung, wurde im Ortsteil Röderberg erneut eine Verkeimung festgestellt, die am Freitag, 02.10.2020 um 07.00 Uhr dem Wasserwerk bekannt wurde. Es handelt sich dabei erneut um einen einzigen Keim (Enterokokke). Enterokokken sind vor allem Ursache für Harnwegsinfekte.

Bei den verschärften Kontrollen und Beprobungen des Trinkwassers der Stadt Laufen auf Grund der im August 2020 voran gegangenen Verkeimung, wurde im Ortsteil Röderberg erneut eine Verkeimung festgestellt, die am Freitag, 02.10.2020 um 07.00 Uhr dem Wasserwerk bekannt wurde. Es handelt sich dabei erneut um einen einzigen Keim (Enterokokke). Enterokokken sind vor allem Ursache für Harnwegsinfekte.

Bei den verschärften Kontrollen und Beprobungen des Trinkwassers der Stadt Laufen auf Grund der im August 2020 voran gegangenen Verkeimung, wurde im Ortsteil Röderberg erneut eine Verkeimung festgestellt, die am Freitag, 02.10.2020 um 07.00 Uhr dem Wasserwerk bekannt wurde.

Es handelt sich dabei erneut um einen einzigen Keim (Enterokokke). Enterokokken sind vor allem Ursache für Harnwegsinfekte.

Bei den verschärften Kontrollen und Beprobungen des Trinkwassers der Stadt Laufen auf Grund der im August 2020 voran gegangenen Verkeimung, wurde im Ortsteil Röderberg erneut eine Verkeimung festgestellt, die am Freitag, 02.10.2020 um 07.00 Uhr dem Wasserwerk bekannt wurde.

Es handelt sich dabei erneut um einen einzigen Keim (Enterokokke). Enterokokken sind vor allem Ursache für Harnwegsinfekte.

Von Mitte September bis voraussichtlich Mitte November 2020 wird die Strecke der Salzburger Lokalbahn zwischen Bürmoos und Lamprechtshausen komplett saniert. Im Zuge der Sanierung des Ober- und Unterbaus wird auch der Bahnsteig Zehmemoos neu errichtet und angepasst. Die erneuerte Haltestelle Zehmemoos soll den Fahrgästen unter anderem einen barrierefreien Zugang ermöglichen und in einer neuen, moderneren Ausstattung (neuer Fahrgast- und Fahrradunterstand, neues Beleuchtungskonzept, taktiles Leitsystem, dynamische Fahrgastinformation) glänzen.

Mit der bevorstehenden „dunklen“ Jahreszeit beginnt erfahrungsgemäß auch die Hochsaison von Wohnungseinbrechern. Durch intensive präventive und repressive Bekämpfungsmaßnahmen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd konnte die Zahl der Einbrüche im südlichen Oberbayern deutlich gesenkt werden. In diesem Jahr werden Informationsveranstaltungen im Zeitraum vom 18.10. bis 08.11.2020 zum Thema Einbruchsschutz unter dem Motto „Hallo Nachbar“ durchgeführt.

Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Laufen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 19.11.2019 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 60 „Haiden-Point Nord“ gefasst, der am 10.12.2019 amtlich bekanntgemacht wurde.

Mit diesem Bebauungsplan soll die bauplanungsrechtliche Grundlage für eine geordnete städtebauliche Entwicklung und Erschließung zur Deckung des bestehenden Wohnraumbedarfs geschaffen werden. Das Verfahren wird gem. § 13 b BauGB in Verbindung mit § 13 a BauGB im beschleunigten Verfahren in Ortsrandlage ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB durchgeführt.

Der von der Planung berührten Öffentlichkeit wird frühzeitig gem. § 3 Abs. 1 BauGB innerhalb angemessener Frist Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben, nähere Informationen entnehmen Sie bitte der angefügten amtlichen Bekanntmachung und des Planentwurfes mit Satzung, Geländeschnitt und Begründung.

In seiner öffentlichen Sitzung am 08.09.2020 hat der Stadtrat der Stadt Laufen für die Entwurfsplanung  den Auslegungsbeschluss gefasst. Der Planentwurf mit Satzung und Begründung i. d. F. vom 18.08.2020 liegt in der Zeit vom 07.10. bis 06.11.2020 öffentlich aus, nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten amtlichen Bekanntmachung und der Entwurfsplanung mit Satzung und Begründungsentwurf.

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. In diesem Jahr ist Familienfreundlichkeit des Radverkehrs das Schwerpunktthema.

Die Umfrage finden Sie unter https://fahrradklima-test.adfc.de/teilnahme

Erster Bürgermeister Hans Feil bittet die Bürgerinnen und Bürger um zahlreiche Teilnahme.

© 2020 - Stadt Laufen - Harald Wessner
⇑ Nach oben ⇑