Sehenswürdigkeiten in Laufen an der Salzach

Altes Rathaus

Rottmayr-Saal im Alten Rathaus - Foto von s.kellerer
Rottmayr-Saal im Alten Rathaus - Foto von s.kellerer

Zur Geschichte des Alten Rathauses:

Die eigentliche Entstehung des Alten Rathauses ist im Jahre 1474 anzusiedeln, als zwei Nachbarhäuser mit Garten erworben und als Rathaus genutzt werden.

1564 bis 1566 folgen schließlich umfassende Umbauten und 1796 wird die Hausfassade neu verputzt.

1862 findet eine Generalsanierung des kompletten Gebäudes statt.

Nach dem Auszug der Stadtverwaltung 1975 in das Neue Rathaus wurde das Gebäude wiederum aufwändig umgestaltet.

Es dient seit 2002 den Laufener Ortsvereinen und der Volkshochschule Laufen und ist Veranstaltungsgebäude.

Der Rathaussaal des Alten Rathauses wird zur heutigen Zeit zwar nicht mehr als Sitzungssaal für Ratssitzungen, jedoch für viele kulturelle Veranstaltungen und manchmal auch für Trauungen verwendet.

In die Häuserzeile der Rottmayrstraße eingebundenes Altes Rathaus
In die Häuserzeile der Rottmayrstraße eingebundenes Altes Rathaus - Foto von Harald Wessner
Bürgerserviceportal der Stadt Laufen Berchtesgadener Land Tourismus Laufen ist Fairtrade Stadt - Kampagne Fairtrade Towns Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel Laufen ist Gentechnikanbaufreie Komune Salzach Festspiele Laufen Volkshochschule (VHS) Laufen Stadtgemeinde Oberndorf bei Salzburg Stille-Nacht-Region Partnerstadt Brioude in Frankreich Partnerstadt Laufen an der Birs in der Schweiz Partnergemeinde Leobendorf in Niederösterreich
© Harald Wessner 2018