Sehenswürdigkeiten in Laufen an der Salzach

Teil der Stadtmauer

Teile der ehemaligen Befestigungsanlage, wie hier die Stadtmauer, sind nach wie vor erhalten
Teile der ehemaligen Befestigungsanlage, wie hier die Stadtmauer, sind nach wie vor erhalten - Foto von Harald Wessner

Zur Geschichte des Stadtmauer:

Auch wenn die Ummauerung der Stadt Laufen erst 1251 das erste Mal urkundlich belegt ist, darf man annehmen, dass sie wohl schon früher bestand.

Die zinnenbekrönte Mauer hatte eine untere Stärke von etwa 150 cm und eine obere von mehr als 70 cm und war etwa 12 bis 13 Meter hoch.

Obwohl diese Stadtummauerung seit ihrer Erbauung (besonders in Kriegszeiten) stetig ausgebaut und verstärkt wurde sind heute nur noch wenige Reste erhalten.

Bürgerserviceportal der Stadt Laufen Berchtesgadener Land Tourismus Laufen ist Fairtrade Stadt - Kampagne Fairtrade Towns Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel Laufen ist Gentechnikanbaufreie Komune Salzach Festspiele Laufen Volkshochschule (VHS) Laufen Stadtgemeinde Oberndorf bei Salzburg Stille-Nacht-Region Partnerstadt Brioude in Frankreich Partnerstadt Laufen an der Birs in der Schweiz Partnergemeinde Leobendorf in Niederösterreich
© Harald Wessner 2018