Sehenswürdigkeiten in Laufen an der Salzach

St. Michaelskapelle

Die St. Michaelskapelle schmiegt sich an die Stiftskirche Mariä Himmelfahrt
Die St. Michaelskapelle schmiegt sich an die Stiftskirche Mariä Himmelfahrt - Foto von Harald Wessner

Zur Geschichte der St. Michaelskapelle:

Die St. Michaelskapelle grenzt südwestlich an die Stiftskirche, verbunden durch den Kreuzgang.

An den ehemaligen Friedhof, der bis 1828 in diesem Bereich bestand, erinnert neben der Rundkapelle mit ihrem romanischen Karner im Untergeschoss auch die spätgotische Totenleuchte.

Der barocke Marmoraltar wurde erst Mitte des 19. Jahrhunderts hinzugefügt und befand sich vorher in der Gruft der St. Michaelskapelle.

Die St. Michaelskapelle an der Turmseite der Stiftskirche Mariä Himmelfahrt
Die St. Michaelskapelle an der Turmseite der Stiftskirche Mariä Himmelfahrt - Foto von Harald Wessner
Bürgerserviceportal der Stadt Laufen Berchtesgadener Land Tourismus Laufen ist Fairtrade Stadt - Kampagne Fairtrade Towns Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel Laufen ist Gentechnikanbaufreie Komune Salzach Festspiele Laufen Volkshochschule (VHS) Laufen Stadtgemeinde Oberndorf bei Salzburg Stille-Nacht-Region Partnerstadt Brioude in Frankreich Partnerstadt Laufen an der Birs in der Schweiz Partnergemeinde Leobendorf in Niederösterreich
© Harald Wessner 2018