Sie befinden sich hier:

„Viel Herzblut und Energie eingebracht“

Ministerin Kaniber verabschiedet Alt-Bürgermeister der Ökomodellregion

Artikel von Veronika Mergenthal aus dem Traunsteiner Tagblatt vom 05.07.2021

Teisendorf/Waging/Tittmoning/Taching/Saaldorf-Surheim - „Viel Herzblut und Energie habt ihr in die Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel eingebracht“, würdigte Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die Verdienste von vier Akteuren der ersten Stunde. Mit dem Waginger Bürgermeister Hias Baderhuber und seiner Tachinger Kollegin Stefanie Lang verabschiedete sie im Hotel Gut Edermann die drei Alt-Bürgermeister Ursula Haas (Taching), Herbert Häusl (Waging) und Konrad Schupfner (Tittmoning) sowie Saaldorf-Surheims Ex-Bürgermeister Bernhard Kern.

Den gesamten Bericht entnehmen Sie der beigefügten PDF-Datei.

Zurück

© 2021 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben