Sie befinden sich hier:

Öko-Landbau und Klimaresilienz: Potential und Herausforderungen erkennen

LVÖ Bayern zum Welttag für die Bekämpfung der Wüstenbildung und der Dürre am 17. Juni

München, 16. 06. 2021 Zwar hat es im Mai viel geregnet, doch insgesamt sind in den ersten fünf Monaten des Jahres 2021 wieder weniger Niederschläge gefallen als im vieljährigen Mittel. Und auch wenn es hierzulande noch keine lebensbedrohlichen Dürren wie in Afrika gibt – die zunehmende Wasserknappheit ist für viele landwirtschaftliche Betriebe in Bayern bereits zum existenzbedrohenden Problem geworden. Diese Nöte werden sich in den kommenden Jahren verschärfen. Deshalb ist es höchste Zeit, nicht nur das weitere extreme Ansteigen der Temperaturen einzudämmen, sondern auch verstärkt Anpassungsstrategien zu entwickeln. Die wichtigsten Fragen lauten: Wie sehen nachhaltige, systemorientierte Anpassungsstrategien in der Landwirtschaft aus? Welche Kosten entstehen bei der Entwicklung und Umsetzung? Wer kommt für die Kosten auf?

Zurück

© 2021 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben