Zur Startseite navigieren Zur Kontaktaufnahme navigieren

Sie befinden sich hier:

„Geld gegen Gaumenfreuden“ – Infoveranstaltung in der Lokwelt

Mit „Genussrechten“ in die ökologische Entwicklung der Region investieren – Bäckerei Wahlich als Beispiel

Artikel von Karin Kleinert aus dem Freilassinger Anzeiger vom 13.12.2019

Wie man sein Geld nachhaltig und ökologisch in der Region anlegen und sich dabei obendrein mit einem heimischen Lebensmittelbetrieb solidarisch zeigen kann, wurde in einem Vortrag zum Thema „Genussrechte“  im Seminarraum der Lokwelt vorgestellt. Die von der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel  und dem Amt für Ländliche Entwicklung in Oberbayern initiierte Veranstaltung informierte am Beispiel der Biobäckerei Wahlich aus Surheim, was es mit  „Genussrechten“ auf sich hat.

Den gesamten Bericht finden Sie auch in der nachfolgend beigefügten PDF-Datei.

Zurück

© 2020 - Stadt Laufen - Harald Wessner
⇑ Nach oben ⇑