Zur Startseite navigieren Zur Kontaktaufnahme navigieren

Sie befinden sich hier:

„Das Höfesterben macht mir Bauchweh“

Marlene Berger-Stöckl, Projektmanagerin der „Ökomodellregion Waginger See- Rupertiwinkel“, im Interview

Artikel von Karin Kleinert aus der Südostbayerischen Rundschau vom 13.01.2020

Mit der Ankündigung, dass sie mittelfristig aus der Ökomodellregion Waginger See- Rupertiwinkel austreten wollen, haben die Kommunen im nördlichen Berchtesgadener Land für Unruhe in dem 2014 gegründeten Verbund gesorgt. Die Projektmanagerin der Ökomodellregion, Marlene Berger-Stöckl, bleibt jedenfalls gelassen und betont im Interview mit der Heimatzeitung die Vorteile, die die Ökomodellregion Landwirten bringt – insbesondere, was die Vermarktung regionaler Bioprodukte angeht.

Den Gesamten Artikel finden Sie in der nachfolgenden PDF

Zurück

© 2020 - Stadt Laufen - Harald Wessner
⇑ Nach oben ⇑