Sie befinden sich hier:

Blaue Pracht für gesunde Körner

Bio-Bauer Franz Obermeyer: Pionier der Leinkultur in der Öko-Modellregion am Waginger See

Artikel von Ernst Deubelli aus der PNP (u.a. Südostbayerische Rundschau) vom 26.06.2021

Tengling. Der „Lein is a Reue-Frucht“, sagt Biobauer Franz Obermeyer aus Tengling mit einem Lächeln. Er muss es wissen: Er kultiviert den Flachs, um die Leinsamen zu gewinnen, seit rund 20 Jahren auf Flächen in der Öko-Modellregion am Waginger See.

Rund 1,5 Hektar der im regionalen Anbau selten gewordenen Nutzpflanze stehen heuer in Kultur.  Anbau und Verarbeitung erfolgen unter den strengen Demeter-Kriterien. Ein Großteil der jährlichen Ernte geht an die Chiemgau-Ölmühle in Nußdorf bei Traunstein, ein Teil der Körner auch in den Bio-Fachhandel der Region oder wird im kleinen Laden am Hof in der Oberen Dorfstraße in Tengling verkauft.

Den gesamten Bericht entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.

Zurück

© 2021 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben