Sie befinden sich hier:

Bio-Gemüse aus Bayern freut Kunden und Gärtner

Starke Nachfrage nach heimischem Bio-Gemüse – auch, aber nicht erst seit Corona

Die Menschen kaufen gerade überall mehr Bio – im Supermarkt genauso wie in den Bioläden, direkt beim Bio-Bauern im Hofladen oder in den Abokisten. Damit leisten die Bio-Bauern, Bio-Verarbeiter und der Handel einen wichtigen Beitrag zu einer krisenfesten Nahversorgung mit hochwertigen und nachhaltig produzierten Lebensmitteln. Doch nicht nur in der momentanen Ausnahmesituation bietet Bio gute Absatzmöglichkeiten für heimische Betriebe. Bio ist ein seit vielen Jahren kontinuierlich wachsender Markt – gerade heimisches Bio-Gemüse ist gefragt.

 

Zurück

© 2021 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben