Zur Startseite navigieren Zur Kontaktaufnahme navigieren

Sie befinden sich hier:

Laufener Kinder und  Jugendliche besuchten mit dem Team vom Jugendtreff den Hochseilgarten in Bad Reichenhall

Das Team der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit der Stadt Laufen hat sich am 10. August mit 16 Kindern und Jugendlichen auf den Weg nach Bad Reichenhall gemacht. Das Ziel war der Hochseilgarten der Caritas Bad Reichenhall. Dort angekommen lernten sich die Kinder und Jugendlichen erst einmal am Boden besser kennen, bevor es dann in die Baumwipfel ging. Insgesamt gab es vier verschiedene Stationen mitten in der Natur, die es zu absolvieren galt und die jeweils einen anderen Herausforderungscharakter aufwiesen. Dabei ging es zum Beispiel über den Affenschaukelpfad, über einen Drahtseil-Balanceakt oder mit einem mutigen Sprung ans Trapez. Während die Kinder und Jugendlichen den inneren Schweinehund in luftigen Höhen überwunden haben, wurden sie von den anderen Teilnehmer/innen am Boden gesichert und angefeuert. So entstand eine sehr positive Atmosphäre und man konnte spüren, wie das Vertrauen zueinander gewachsen und ein Teamgeist entstanden ist. Nach fast vier Stunden Kletterspaß machten wir uns auf den Heimweg nach Laufen, wobei noch im Zug diskutiert wurde, welches Hindernis das schwierigste war und wie viel höher es sich aus der Perspektive von oben angefühlt hat.

Es war rundum ein sehr gelungener Ausflug, sowohl die Kinder und Jugendlichen, als auch die Betreuer hatten großen Spaß. Ein besonderer Dank geht an Susanne Lehnart, Samuel Balonier und Moritz Koller für die pädagogische Anleitung und Begleitung im Hochseilgarten.

Für interessierte Jugendliche werden während der gesamten Sommerzeit verschiedene Mitmach-Aktion über den Laufener Jugendtreff angeboten. Immer donnerstags von 14:30 bis 18:00 Uhr ist der Jugendtreff geöffnet und gemeinsam probieren wir uns beispielsweise im Batiken, sind zusammen kreativ, bauen Paletten-Möbel für den Jugendtreff oder sprühen Graffiti. Nähere Informationen zu den einzelnen Aktionen gibt es auf dem Instagram Kanal vom Jugendtreff (@jugendtreff_laufen) oder über die Stadthomepage (www.stadtlaufen.de/jugendtreff.html). Aktuell ist für alle Aktionen eine vorherige Anmeldung notwendig. Dies ist möglich entweder über den Instagram Kanal, per Mail bei familie@stadtlaufen.de oder per Telefon 08682/8987 – 29. Wir freuen uns auf euch!

Zurück

© 2020 - Stadt Laufen - Harald Wessner
⇑ Nach oben ⇑