Sie befinden sich hier:

Ferienaktionen in der Stadt Laufen in den Pfingstferien

In den Pfingstferien 2021 bietet die Stadt Laufen zusätzlich zur städtischen Hortbetreuung verschiedene stundenweise digitale Ferienaktionen an. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Im Detail werden folgende Ferienaktionen in den Pfingstferien in der Stadt Laufen geboten:

 

Offener Jugendtreff

Verschiedene Aktionen rund um das Monatsthema "Cyber-Mai"

für Jugendliche ab 12 Jahren

28.05.2021, 16 - 18Uhr in der area.bgl360grad.de

Eine Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.

 

Offener Jugendtreff

für Jugendliche ab 12 Jahren

mit kniffeligen Rätseln, Challenges und Battles und viel Zeit zum gemeinsamen Quatschen

31.05.2021, 17 - 19Uhr in der area.bgl360grad.de

Eine Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.

 

Strong4life

"Willst du wissen, was deine Rechte sind? Und wie du in der Welt etwas bewirken kannst?

Im Workshop erfährst du konkret was deine Rechte und Pflichten als Jugendliche*r sind und du lernst etwas zu Jugendschutz, (Cyber)Mobbing, politischer Partizipation und Urheberrecht im digitalen Raum. Wie du diese rechtlichen Themen mit Leben füllen und für dich umsetzten kannst, erfährst du hautnah in der Gestaltung deines eigenen Projekts. Hierzu bietet der Workshop die Möglichkeit, durch direkte Initiative eigene Interessen und Ideen zu verwirklichen, um als junge*r Held*in von morgen die Zukunft mitzugestalten."

02.06.2021, 14 – 17Uhr in der area.bgl360grad.de

für Jugendliche ab 12 Jahren

in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg

Eine Teilnahme ist kostenlos und wir bitten um vorherige kurze Anmeldung beim Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit per Email: familie@stadtlaufen.de, Tel. 08682/8987-29 oder über Instagram (@jugendtreff_laufen).

 

Offener Jugendtreff

Verschiedene Aktionen rund um das Monatsthema "Cyber-Mai"

für Jugendliche ab 12 Jahren

04.06.2021, 16 - 18Uhr in der area.bgl360grad.de

Eine Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.

Zurück

© 2021 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben