Die Fledermaus

Salzachhalle Laufen

Die Fledermaus, 1874 in Wien uraufgeführt, gilt als Höhepunkt der Goldenen Wiener Operettenära. Mit unvergänglichen Nummern wie dem Uhren-Duett, dem „Csárdas“, Adeles „Mein Herr Marquis“ und dem Chorwalzer „Brüderlein und Schwesterlein“, findet sich die Fledermaus neben „Der Zigeunerbaron“ und „Eine Nacht in Venedig“ unter den drei berühmtesten Werken von Johann Strauß. Das preisgekrönte Operettentheater Salzburg entführt das Publikum mit bester Unterhaltung aus dem Alltag - musikalisch und stimmlich auf hohem Niveau, szenisch authentisch und spritzig in der Darstellung.

Karten ab € 29,80 bei allen VVK-Stellen von INN-Salzach-Ticket, bei Lotto Dietrich in Laufen und im Kulturbüro der Stadt Laufen.

Zurück

Bürgerserviceportal der Stadt Laufen Berchtesgadener Land Tourismus Laufen ist Fairtrade Stadt - Kampagne Fairtrade Towns Ökomodellregion Waginger See - Rupertiwinkel Laufen ist Gentechnikanbaufreie Komune Salzach Festspiele Laufen Volkshochschule (VHS) Rupertiwinkel Stadtgemeinde Oberndorf bei Salzburg Partnerstadt Brioude in Frankreich Partnerstadt Laufen an der Birs in der Schweiz Partnergemeinde Leobendorf in Niederösterreich
© Harald Wessner 2020