U18-Landtagswahlen im Jugendtreff Laufen

Die Stimmen sind ausgezählt

Jugendlichen und Kindern eine Stimme geben! Die Stadt Laufen richtet ein Wahllokal für Kinder und Jugendliche ein und beteiligt sich damit an der U18-Landtagswahl

Am 8.10.2023 finden die Landtagswahlen in Bayern statt. Vom 21.09. bis zum 29.09.2023 hatten Jugendliche und Kinder in Bayern die Möglichkeit anlässlich der Landtagswahl an den U18-Wahlen teilzunehmen. Der Jugendtreff Laufen wurde auch zum Wahllokal, das am 22. und 27. September von 9:00-12:00 Uhr sowie von 17:00-20:00 Uhr für alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren geöffnet hatte. 164 Jugendliche in Laufen nutzen die Chance um ihre Stimme abzugeben.

Die Ergebnisse aus dem Wahllokal Laufen stehen nach Auszählung aller Stimmen fest: Die CSU in Laufen hat mit 27,8 Prozent die meisten Stimmen gewonnen. Danach folgen die AfD mit 17,9 Prozent die Freien Wähler mit 14,2 Prozent, die Grünen mit 12,35 und SPD mit 7,4 Prozent. Die Ergebnisse für ganz Bayern finden sich unter www.u18.org/ergebnisse.

Bei der Zweitstimme in Laufen sind die „Top-Drei“ Parteien die CSU mit knapp 20 Prozent, die AfD mit 18,5 Prozent sowie die SPD mit knapp 13 Prozent.

Im Wahlkreis Berchtesgadener Land, dem die Stadt Laufen zugeordnet ist, konnte sich auch die CSU mit 28,8 Prozent an die Spitze absetzen, gefolgt von den Freien Wählern mit 21,73 Prozent und der AfD mit 19,43 Prozent. Die Grünen konnten 9,19 Prozent und die SPD 7,6 Prozent aller Stimmen erreichen.

Das Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Laufen ist zufrieden so viele Jugendliche mit der Aktion erreicht zu haben. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Ruperti Grund- und Mittelschule Laufen sowie dem Rottmayr Gymnasium hatten mehrere Klassen die Möglichkeit das Wahllokal zu besuchen sowie thematisch darauf vorbereitet zu werden.

Die Beteiligung an den U18-Wahlen zeigt einmal mehr, dass junge Bürgerinnen und Bürger an politischen Prozessen interessiert sind und ihre Meinung vertreten wollen. Durch einen regen Austausch an den Schulen und im Jugendtreff Laufen wurde Politik so ein Stück weit erlebbar und lebendig.

Jugendliche, die sich darüber hinaus gerne im Ort politisch engagieren möchten, sind herzlich eingeladen am 24. November beim Beteiligungsformat „Pizza & Politik“ um 15 Uhr im Alten Rathaus dabei zu sein. Im Mittelpunkt steht ein Austausch auf Augenhöhe zwischen Stadtrat, Bürgermeister und der Jugend in Laufen. In gemütlicher Atmosphäre bei Pizza und Getränken sind alle Anliegen und Fragen an die regionale Politik willkommen. Eine Teilnahme ist ab 11 Jahren möglich. Nähere Informationen zu „Pizza & Politik“ sowie zu den U18-Wahlergebnissen gibt es auf der Homepage der Stadt Laufen: stadtlaufen.de/jugendtreff.html

Für Fragen oder Anliegen melden sie sich gerne bei der Projektverantwortlichen Magdalena Eder:

E-Mail: familien@stadtlaufen.de

Instagram: #jugendtreff_laufen

Telefon an 08682/ 8987 20

----------------------------------------------------

Öffnungszeiten des Jugendtreff Laufen: Mittwoch & Freitag von 17-20 Uhr

 

Zurück

© 2024 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben