Sie befinden sich hier:

Obstanger mit alten Sorten angelegt

Neuer Tummelplatz der Artenvielfalt in Großscherzhausen – Spendenscheck der Schlossbrauerei Stein

Artikel von Anneliese Caruso aus der Südostbayerischen Rundschau vom 17.11.2021

Waging am See / Otting. Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen ganz Mitteleuropas. Sie bieten beste Voraussetzungen für eine hohe Artenvielfalt. Der Umgang mit Streuobst und Streuobstwiesen zählt in der Region zur Kernaufgabe des Landschaftspflegeverbandes. Sei es beim Sortenerhalt, den Pflanzungen, der Baumpflege, der Streuobstwiesenmahd- oder -beweidung, nirgends lässt sich die Philosophie des Landschaftspflegeverbandes, in artenreicher Kulturlandschaft Wertschöpfung zu schaffen, besser abbilden...

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im nachfolgendem Link:

Zurück

© 2021 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben