Sie befinden sich hier:

Mehr Biogemüse regional anbauen

Aufbruchstimmung bei Ökomodellregions-Infoveranstaltung mit Olivia Ruhtenberg in Asten

Artikel aus der Südostbayerischen Rundschau vom 1. April 2022, Redaktion 

Asten.  Bei einer Informationsveranstaltung in Asten zum heimischen Bio-Gemüseanbau, die vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein (AELF) und der Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel (ÖMR) organisiert wurde, war bei den über 30 Teilnehmern Aufbruchstimmung zu spüren. Bei allen Beteiligten herrschte große Einigkeit darüber, dass eine Ausweitung des Biogemüse-Anbaus in unserer Region aufgrund der großen Nachfrage notwendig, möglich und sinnvoll sei. Der größte Teil der anwesenden Landwirte und Gärtner möchte in den Biogemüsebau in nächster Zeit aktiv einsteigen, erprobt bereits einen neuen Betriebszweig Bio-Feldgemüse- oder Feingemüseanbau. Einige führen bereits einen Gemüsebaubetrieb in der Ökomodellregion oder Umgebung...

 

Den vollständigen Bericht finden Sie im nachfolgendem Link:

Zurück

© 2022 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben