Sie befinden sich hier:

Bio-Gemüsenetzwerk wächst

Ökomodellregion lud zu virtuellem Treffen ein - Anbau von Bio-Feldgemüse im Nebenerwerb erprobt

Artikel von Karin Kleinert, Südostbayerische Rundschau vom 08.01.2022

Südostbayern. Um den Anbau und die Vermarktung von heimischem Bio-Gemüse zu fördern, hat die Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel (ÖMR) vor etwa zwei Jahren das Bio-Gemüsenetzwerk ins Leben gerufen. Ein bis zwei Dutzend Betriebe sind in dem Verbund dabei, der bis in die Nachbars-Ökomodellregion reicht. Man trifft sich zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig weiterzuhelfen.

Den vollständigen Artikel finden Sie im nachfolgenden Link:

Zurück

© 2022 - Stadt Laufen - Harald Wessner
▲ Nach oben